Drei Funktionen einer eBilling-Software, die Kosten- und Zeiteinsparungen ermöglichen

In der heutigen Rechtswelt gibt es unzählige überzeugende Gründe für die Einführung eines eBilling-Systems. Es ist keine Frage mehr, ob ein Unternehmen eine solche Lösung implementieren sollte, sondern eher, wann – oder warum es nicht schon getan wurde. In diesem Blogbeitrag gehen wir trotzdem noch einmal auf die drei überzeugendsten Bereiche, in denen eine eBilling-Software entscheidende Vorteile für Inhouse Anwälte bietet, ein.

 

1. DAS AUTOMATISIEREN VON KOMPLEXEN UND SCHWERFÄLLIGEN MANUELLEN PROZESSEN

Technik schafft viele Verbesserungen – so auch das Automatisieren des Rechnungsprozesses: Mit einer eBilling-Software lassen sich Effizienz und Genauigkeit um ein Vielfaches steigern. Durch eBilling entfallen einige der kostspieligen, zeitaufwändigen und mühsamen manuellen Aufgaben, wodurch das Risiko von manuellen Fehlern reduziert wird. Viele Aufgaben werden in einer solchen Software automatisiert, wie beispielsweise das Weiterleiten von Rechnungsinformationen zum Genehmigen. In der durch die Automatisierung gewonnenen Zeit, können sich Rechtsberater endlich wieder vertieft ihrem Fachgebiet widmen, um so Ihren Wert im Unternehmen zu steigern. Zusätzlich lässt sich mit einer eBilling-Software eine Menge Papier sparen – was sowohl der Umwelt als auch den Papierkosten zugutekommt.

 

2. AUTOMATISCHE BUDGETBENACHRICHTIGUNGEN UND REPORTS

Die spezifischen Billing Guidelines Ihres Unternehmens können für die Bewertung und Verarbeitung von Rechnungen eingebettet werden. Mit genehmigten Zeiterfassungssätzen und anderen Unternehmensstandards und -richtlinien für externe Rechtsberater können nicht konforme Rechnungen, die zuvor unbemerkt geblieben wären, sofort gekennzeichnet oder abgelehnt werden. Beispiele für Billing Guidelines, die Sie zuvor festlegen sollten, sind nicht abrechenbare Posten, Stundenschwellen und -obergrenzen – für mehr Informationen laden Sie sich unseren Guide „Getting started with Legal eBilling Guidelines“ herunter.

 

3. RECHTLICHE ANALYSEN UND EINBLICKE

Mit klar und detailliert erfassten Rechnungsdaten können ausgefeilte Analysen tiefe Einblicke in Ihre juristischen Ausgaben liefern. Das kann ein echter Wendepunkt sein. Unsere Kunden haben festgestellt, dass diese Analysefunktionen wertvolle Informationen für ein langfristiges Ausgabenmanagement und eine Vielzahl von Verbesserungen im Jahresvergleich liefern.

 

WARUM BUSYLAMP?

Sicher, es gibt andere Unternehmen auf dem Markt für eBilling im Rechtsbereich, warum also Busylamp wählen? Hier sind ein paar Schlüsselelemente, die Sie beachten sollten, Merkmale, die unsere Dienstleistungen von anderen unterscheiden:

 

Hochmodern: Wir sind Spitzenreiter in Sachen Legal Spend Management. Wir bieten ein elektronisches Request-for-Proposal-Tool (RFP) mit Echtzeit-Honorarverfolgung und eBilling. Durch eBilling.Space haben Sie Zugriff auf Vorab-Informationen von externen Anwälten und können die Einhaltung Ihrer Billing Guidelines in Echtzeit verfolgen.

 

Flexibel für alle Größen: Unser skalierbares SaaS-Modell bietet ein einmaliges Preis-Leistungs-Verhältnis. Unsere Preisgestaltung, basierend auf der Nutzeranzahl der Software, macht Busylamp für Unternehmen aller Größen erschwinglich. Wir haben beeindruckende Investitionsrenditen bei einer Vielzahl von Kunden gesehen. Darüber hinaus sind unsere Module unabhängig voneinander, sodass Sie auch dann von den Vorteilen profitieren können, wenn Sie Ihre bestehende Software noch nicht komplett ablegen möchten.

 

Sicherheit und Datenschutz: Für Sie, wie auch für uns steht der Datenschutz an erster Stelle. Deshalb haben wir modernste technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen konzipiert. Wir zählen Banken und andere große Finanzinstitute zu unseren geschätzten Kunden – unsere Spezifikationen sind konform mit deren strengen Sicherheitsanforderungen. Lesen Sie unsere Data-Security-Checkliste und finden Sie heraus, warum unsere Lösungen die sichersten auf dem Markt sind.

 
Fordern Sie jetzt eine Demo an, um herauszufinden, wie unsere Softwarelösungen Ihre Prozesse rationalisieren und leistungsstarke Analysen liefern, um Ihre juristischen Abläufe für die Zukunft effizient und effektiv zu gestalten.

 

Aus dem englischen Original-Blog übersetzt.

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin

VERWANDTE BEITRÄGE

Warum Sie beim Verhandeln mit externen Anwälten zuerst Ihren Blick nach innen richten sollten