EN DE

DATENSCHUTZ

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Website und Ihr Interesse an unserem Unternehmen. Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist BusyLamp ein wichtiges Anliegen. Nachfolgend finden Sie Details zu unseren Grundsätzen des Datenschutzes. Bitte nehmen Sie zur Kenntnis das die nachfolgend enthaltenen Informationen von Zeit zu Zeit überprüft und geändert werden können. Wir empfehlen Ihnen daher, diese Datenschutzerklärung regelmäßig einzusehen. Die letzte Aktualisierung war: August 2019

Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten
Diese Website benutzt Piwik, einen sogenannten Webanalysedienst. Piwik verwendet Cookies, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und eine Analyse der Nutzung dieser Website ermöglichen. Zu diesem Zweck werden die durch den Cookie erzeugten Nutzungsinformationen (einschließlich Ihrer IP-Adresse) an unseren Server gesendet. Die Daten werden ausschließlich zu Zwecken der Nutzungsanalyse verwendet, um die Qualität der Website zu verbessern und die Website zu optimieren. Dabei wird Ihre IP-Adresse sofort anonymisiert, so dass Sie als Nutzer ebenfalls anonym bleiben. Die über Ihre Nutzung dieser Website erhaltenen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern. Wenn Sie dies tun, können Sie unter Umständen nicht alle Funktionen dieser Website in vollem Umfang nutzen.

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren oder Google Analytics deaktivieren.

Diese Website verwendet SharpSpring, um den Browserverlauf Ihrer Website mit Hilfe von Cookies zu verfolgen und zu speichern. Cookies werden ohne Ihre Zustimmung nicht verwendet oder verfolgt. SharpSpring speichert auch, wie Sie mit E-Mails umgehen, die über das System gesendet werden: Abmelden, harte und weiche Bounces, Öffnen und Klicken. Diese Daten werden auf aggregierter Basis zur Verbesserung des Website- und E-Mail-Inhalts verwendet. Wir können Ihre persönlichen Website- und E-Mail-Daten verwenden, um die Kommunikation, Werbung und das Surfen auf Sie zuzuschneiden und Ihre spezifischen Interessen an BusyLamp-Lösungen zu ermitteln. Diese Informationen werden in SharpSpring gespeichert, aber nie an Dritte weitergegeben.

Diese Website verwendet LinkedIn Insight Tag, um Besucher zu verfolgen und Formulareingaben für Besucher aus LinkedIn-Anzeigen zu ergänzen. Wir verwenden diese Informationen auf anonymer und aggregierter Basis, um Werbeergebnisse zu messen. Es werden keine personenbezogenen Daten gespeichert oder weitergegeben. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können.

Darüber hinaus werden persönliche Daten nur dann erhoben und verarbeitet, wenn Sie uns diese von sich aus, z.B. im Rahmen unserer Online-Dienste, angeben. Wir erfassen und speichern nur Informationen, die es ermöglichen, dass die Kommunikation spezifisch und relevant für Sie, Ihr Unternehmen und Ihren Job ist. Wir können, werden aber nicht immer den vollen Namen, die Berufsbezeichnung, die Funktion, das Land des Wohnsitzes, den Firmennamen, die E-Mail-Adresse, die Durchwahl, die Geschäftstelefonnummern, die Arbeitsadresse, die LinkedIn- und Twitter-Profil-URLs sammeln. Wir speichern auch eine Historie der von unserer Website heruntergeladenen Assets sowie der besuchten BusyLamp-Veranstaltungen und Webinare. Diese Informationen werden in SharpSpring und Pipedrive, einem Cloud-CRM-Tool, gespeichert. Wir können diese Informationen auch in GoToWebinar.com speichern. Daten können für bestimmte Verarbeitungszwecke in Tabellenkalkulationen exportiert werden, z.B. zum Drucken einer Ereignis-Delegiertenliste zur Erstellung von Namensschildern, aber diese werden nach der Verwendung dauerhaft gelöscht, so dass die Daten nur in sicheren Datenbanken und nicht auf Tabellenkalkulationen auf Desktops länger als eine Woche verbleiben. Die ausgedruckten PII-Daten werden nach Gebrauch sicher vernichtet.

Verschlüsselung personenbezogener Daten
Alle Einträge, die Sie BusyLamp zur Verfügung stellen, werden mit Hilfe moderner Internet-Technologie übertragen und ausschließlich zweckgebunden verarbeitet. Die BusyLamp GmbH verwendet ein Übertragungsverfahren, das auf einem SSL-Protokoll (Secure Sockets Layer Protocol) basiert. Dies ermöglicht eine Verschlüsselung des gesamten Datenverkehrs zwischen Ihrem Browser und unserem Server. Damit ist sichergestellt, dass Ihre Daten während der Übermittlung vor Missbrauch durch Dritte geschützt sind.

Cookies
BusyLamp setzt auf bestimmten Webseiten Cookies ein, um Ihnen individuellere Dienste anbieten zu können. “Cookies” sind kleine Dateien, die es uns ermöglichen, Informationen über Sie, den Benutzer, auf Ihrem PC oder einem anderen Terminal zu speichern, während Sie die Dienste von BusyLamp nutzen.

Die BusyLamp-Dienste verwenden nach Ihrem Login (mit Ihrem Benutzernamen und Passwort) Session-Cookies, die Ihre Identifikation für die Dauer Ihrer Sitzung ermöglichen. Diese Cookies verfallen automatisch nach Beendigung Ihrer Sitzung. Zusätzlich verwenden die BusyLamp-Dienste “permanente Cookies”, um Informationen über alle Benutzer, die diese Dienste nutzen, aufzuzeichnen. Permanente Cookies werden verwendet, um unser Produkt und unsere Dienstleistungen kontinuierlich zu verbessern. Permanente Cookies enthalten keine personenbezogenen Daten. Ihr Name, Ihre IP-Adresse usw. werden nicht gespeichert. BusyLamp erstellt kein individuelles Profil Ihres Nutzerverhaltens.

Verarbeitung und Weitergabe personenbezogener Daten, Zweckbindung
Die bei der Nutzung der BusyLamp-Dienste anfallenden personenbezogenen Daten werden ausschließlich für die Vertragsabwicklung gemäß den jeweils geltenden Gesetzen und Verordnungen verarbeitet und genutzt, wobei für Zwecke des Direktmarketings, insbesondere der E-Mail- und digitalen Werbung, die Datenschutzverordnung und die ePrivacy-Richtlinien beachtet werden. Für EU-Mitgliedsstaaten, die dies derzeit verlangen, holen wir eine ausdrückliche Opt-in-Zustimmung nach Art. 6 I ein GDPR für die elektronische Kommunikation. Auch für Kanada und Australien suchen wir die Zustimmung. Die Einwilligung wird über ein Kontrollkästchen auf den Download-Formularen der Website eingeholt (nicht vorab angekreuzt). Eine Bestätigungs-E-Mail dient als Double-Opt-In, obwohl dies nur für Deutschland erforderlich ist, wir sammeln es für andere Länder als Best Practice, da es für GDPR nicht erforderlich ist. Die Zustimmung wird in SharpSpring, einer Cloud-Marketing-Automatisierungssoftware, gespeichert. Die Einwilligung gilt für drei Jahre ab dem Opt-in-Datum oder dem 25. Mai 2018, je nachdem, welcher Zeitpunkt der letzte ist, danach werden wir Sie fragen, ob Sie noch Marketingmitteilungen erhalten möchten.

Für EU-Mitgliedstaaten, die die ePrivacy-Richtlinie nicht so interpretieren, dass sie eine ausdrückliche Zustimmung zum Zweck der Marketingkommunikation erfordert, und andere Länder wie die Vereinigten Staaten von Amerika werden wir versuchen, die Zustimmung als Best Practice-Maßnahme zu erhalten, können aber Direktmarketing ohne Zustimmung verwenden, um mit Ihnen zu kommunizieren, wenn Sie uns Ihre Daten freiwillig persönlich, bei einer Veranstaltung oder zum Herunterladen einer Ressource von unserer Website mitgeteilt haben. Das berechtigte Interesse nach Art. 6 I f GDPR ist die Förderung unserer Produkte, Dienstleistungen und Kompetenzen.

Wir können Direktmarketing nutzen, um mit Kunden zu kommunizieren, die nicht ausdrücklich zugestimmt haben, da wir ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 I f GDPR, um die Kunden über Produkt-Updates und weitere relevante Produkte und Dienstleistungen auf dem Laufenden zu halten. Wir können auch Produkte und Dienstleistungen an Einzelpersonen aus einer Datenbank Dritter bewerben, sofern wir vom Inhaber dieser Daten den Nachweis haben, dass diese Personen dem Erhalt relevanter Mitteilungen Dritter zugestimmt haben.

Wir werden niemals personenbezogene Daten (PII-Daten) an Dritte weitergeben, ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung, dass Ihre Daten für diesen speziellen Zweck bei einer bestimmten Gelegenheit verwendet werden können.

Sie können sich jederzeit dauerhaft von der Kommunikation abmelden oder die Art der E-Mails, die Sie erhalten, ohne Strafe verwalten. Nicht abonnierte Personen erhalten keine Direktmarketing-Mitteilungen, außer um angeforderte Informationen zu versenden. Wenn Sie sich beispielsweise für ein Webinar angemeldet haben, werden Ihnen die Anmeldeanweisungen per E-Mail zugesandt, auch wenn Sie nicht mehr angemeldet sind.

Sie können die über Sie gespeicherten Daten jederzeit abfragen und Ihre Einwilligung zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Die betroffenen Personen können auch eine dauerhafte Löschung ihres Datensatzes beantragen, wobei auch alle Einwilligungswünsche gelöscht werden, wenn sie zu einem späteren Zeitpunkt wieder in die Datenbank aufgenommen werden.

Sicherheit
BusyLamp setzt technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um alle Daten, die Sie BusyLamp zur Verfügung stellen, gegen zufälligen oder vorsätzlichen Missbrauch, Verlust, Zerstörung oder Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

Datenschutzbeauftragter
Dr. Alexander Deicke
K11 Consulting GmbH
Kaffeeberg 11
71634 Ludwigsburg
Telefon: +49 (0) 7141 – 94 75 321
Email: datenschutz@k11consulting.de
Website: www.k11consulting.de